Lomachenko – Commie: Buchmacher zum Favoriten des Kampfes ernannt

Lomachenko & mdash; Commies: bookmakers genannter Favorit des Kampfes

Buchmacher nehmen aktiv Wetten auf den Kampf zwischen dem Ukrainer Vasyl Lomachenko und dem Ghanaer Richard Commey an, der stattfinden wird in der Nacht vom 11. auf den 12. Dezember in der legendären Madison Square Garden Arena in New York (USA). Der Kampf beginnt gegen 6.00 Uhr Kiewer Zeit.

Laut Buchmachern ist der ukrainische Boxer der unangefochtene Favorit der Konfrontation.

Lomachenkos Prognose für den Kampf & # 8212 ; Commies

Wetten auf Lomachenkos Sieg werden mit der Quote 1,10 angenommen. Der Erfolg von Commeys Ganz wird auf 6,00 geschätzt. Und das Unentschieden-Ergebnis des Treffens – 23,00 .

Ein früher Sieg des Ukrainers wird mit dem Koeffizienten 1,40 geschätzt, und sein Sieg nach Punkten – 3,60 . Wetten können Sie auf einen frühen Sieg des Ghanaers mit einer Quote von 9,50 und seinem Sieg in Punkten – 15,00.

Dies wird der zweite Kampf für Lomachenko nach der Niederlage gegen Teofimo Lopez im Oktober 2020 und dem Verlust aller Gürtel. Commee traf ebenso wie der vorherige Gegner des Ukrainers, der Japaner Masaoshi Nakatani, auf Lopez und verlor gegen ihn.

Vasily verbrachte seinen letzten Kampf Ende Juni 2021 und besiegte Nakatani durch TKO. Der Kampf fand in Las Vegas statt. Richard Commey kämpfte seinen letzten Kampf im Februar 2021, als er Jackson Martinez KO schlug.

Ende November 2021 war Lopez nicht in der Lage, die von Lomachenko abgenommenen Gürtel zu verteidigen. Der Amerikaner verlor gegen George Kamposos durch geteilte Entscheidung.

Leave a Reply

1 × 3 =